Artikel von Andreas Kabisch

Coaching von Bestleistern – Ein Beispiel aus der Praxis

Coaching wird in der Öffentlichkeit oft als Reparaturmaßnahme oder gar als letzter Schritt vor einem drohenden Statusverlust angesehen. In Wirklichkeit geht es meist um ganz Anderes – um Weiterentwicklung, z.B. bei der Übernahme einer neuen Rolle und Verantwortung. Von einem solchen Coaching-Prozess zum Start in eine Top-Management-Position möchte ich in diesem Beitrag berichten. Das Telefon klingelt, ein ehemaliger Kunde ruft an, wir kennen uns aus Projektsanierungsworkshops und Konfliktklärungen einige Jahre zuvor. Er hat vor einer Woche einen neuen Job im Unternehmen übernommen und ist jetzt Teil des Top-Managements (erste Führungsebene unter dem Vorstand). Er sieht ein Paket von Themen vor sich, das er in den nächsten drei Monaten gestalten will. Denn der Bereich, den er übernimmt, ist in einer kritischen Lage:

mehr

Leadership in Change by Detego | 2013-2014