Live aus Kuala Lumpur – „Global Summit of Women“ für eine neue Wirtschaft

Mein erster und bleibender Eindruck nach diesen drei Tagen vom 6. bis zum 8. Juni: einfach überwältigend. So viele erfolgreiche Frauen aller Kontinente und als Repräsentantinnen der weltweit großen Unternehmen – das gibt Mut und Zuversicht, um unsere Themen durchzusetzen, für eine neue Wirtschaft:

 

 

 

  • Wie gewinnen wir an Selbstbewusstsein, um in Top-Positionen in der Wirtschaft zu gelangen und uns dort zu behaupten?
  • Gibt es einen weiblichen Führungsstil und wie kann und sollte der aussehen?
  • Wie können wir Programme in den Unternehmen für eine bessere Work-Life-Integration weltweit zunehmend durchsetzen?

Es ist mehr als erstaunlich, wie sehr die Situationen, die Erwartungen und die Forderungen von Frauen im Business weltweit einander gleichen.

Kuala Lumpur, Global Summit of Women 2013, rund 1500 Frauen dabei – von Oracle, Accenture, Daimler, IBM, Pepsi und McDonald – und ich war dabei! Inspirationen für meine Arbeit, auch für mein Seminar mit Managern aus ganz Fernost, das jetzt gerade beginnt. Und Vernetzungen, die sicher auch meine und unsere Arbeit in Deutschland beeinflussen und voranbringen werden.

Gerade in kulturellen Ansprüchen und Wertvorstellungen müssen wir alle noch viel mehr voneinander verstehen lernen – das beginnt schon mit den Anforderungen an eine angemessene Bekleidung. Beim Empfang der Malaysischen Königin Fauziah gab die Etikette langes Kleid und Langarm vor – wer sich daran nicht gehalten hätte, wäre nicht zugelassen worden.

Beim nächsten Weltfrauengipfel in Paris muss und werde ich wieder dabei sein. Und nicht nur ich, sondern auch sehr viele andere Frauen wünschen sich eine stärkere Beteiligung von Männern an diesem Gipfel; nur, wenn wir miteinander reden, beginnen wir, uns zu verstehen.

Charlotte Heidsiek

Über den Autor 

Dr. Charlotte Heidsiek, Management Consultant bei Detego GmbH & Co. KG, ist auf das Thema Führung spezialisiert. Von der strategischen Neuausrichtung von Führungskultur über Leadership-Programme bis hin zum individuellen Coaching berät sie Unternehmen auf nationaler und internationaler Ebene. Besonders schlägt ihr Herz beim Thema „Frauen in Führung“!

Schlagwörter: , ,

Ihr Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Leadership in Change by Detego | 2013-2014